Wellnesshotel Celle

Wellnesshotel Historie

Die Geschichte des Celler Wellnesshotels

Die Enstehung des Wellness­hotels Celle

Das Wellnesshotel Celle wurde 1948 in der Nachkriegszeit urpsprünglich als Not-Unterkunft für Hilfsarbeiter umfunktioniert. Zuvor diente es als Stall für Schweine und Gänse. Als sich aber die Nachfrage nach günstigen Schlafplätzen steigerte, entschied der Vermieter, die Baracke als Hotel auszubauen. Im Laufe der Jahre und mit steigendem Umsatz kam die Zeit für ein neues Konzept. Die Leute sehnten sich nach mehr Komfort und Entspannungsmöglichkeiten. Das veranlasste den Besitzer, das Hotel zu erweitern und im Jahre 1962 wurde aus dem ehemaligen das erste Wellnesshotel im Kreis Celle.

Das ursprüng­liche Wellness­hotel Celle im Jahre 1974
Bild vergrößernWellnesshotel Celle im Jahre 1974

Hotel und Wellness - Passt das?

Anfangs wurde das Experiment in der Umgebung kritisch beäugt, denn erstmals wurde etwas praktisches wie eine günstige Übernachtungsmöglichkeit mit einem Hauch von Luxus kombiniert. Aber vielleicht war es auch diese ungewöhnliche Mischung, die selbst die größten Kritiker dazu veranlasste, selbst einmal das Wellnesshotel zu testen. Und so waren mit der Zeit fast alle Celler einmal vor Ort gewesen. Zumindest aber wurde darüber gesprochen und so verbreitete sich die Kunde der Wellness-Oase weit über die Stadtgrenzen Celles hinaus in die weite Welt.

Der Run auf das Wellnesshotel Celle

In den folgenden Jahren kamen etliche Interessenten und Kunden, sodass es nur eine Frage war, wann genau die Wellness-Anlage ausgebaut werden sollte. Im Jahr 1974 nahm der Inhaber etwas von dem nun reichlich vorhandenen Geld in die Hand und es entstand ein zweites Gebäude. Dieses wurde konsequent auf Wellness ausgerichtet und fand Riesenanklang, woraufhin auch der angrenzende Acker erworben und zur Außenanlage für Wellness ausgebaut wurde. Eine kleine Seen-Landschaft, eine hochmoderne Sauna-Einrichtung, die keine Wünsche offen lässt und auch eine kleine Hütte für rustikale Massagen in natürlicher Umgebung. Durch diese üppige Ausstattung wurde Celle schnell zum Mekka für Wellness-Fetischisten.

Mit der Umstrukturierung und Professionalisierung der Hotel-Anlage wurden die Aufgabenbereiche für die Belegschaft immer komplexer und der Besitzer übertrug im Jahr 1988 seinem Sohn das Wellnesshotel Celle, um sich selbst auf innovative Erneuerungen des Hotels kümmern zu können.

Großbrand und Neueröffnung

Diese Erfolgsgeschichte schien unendlich. Aber wie so oft, kam es völlig überraschend wie aus dem Nichts: Ein Großbrand im Hauptgebäude, dem ursprünglichen Hotel, entstanden aus dem Stall, vernichtete einen Großteil der Hotel-Anlage und die komplette Verwaltung war hinüber. Doch die finanziellen Mittel ließen es zu, dass die ganze Anlage auf dem neuesten Stand neu aufgebaut werden konnte. Nach einem halben Jahr Planung startete 2010 der Neubau. Das große Hauptgebäude steht am gleichen Platz wie der Stall damals, hier wird weiterhin das Hauptaugenmerk auf gute Übernachtung gelegt. Das vom Feuer relativ verschont gebliebene Zweitgebäude mit Schwerpunkt Wellness wurde modernisiert und erweitert.

Neueröffnung Wellnesshotel Celle

Mit überschwänglichen Feierlichkeiten wurde das neue Wellnesshotel Celle 2013 neueröffnet. Etliche ehemalige Mitarbeiter und Kunden folgten der Einladung und sorgten für ausgebuchte Hotelzimmer und nahmen die zahlreichen Wellnessangebote wahr. Auf 20.000 Quadratmetern Wellnessfläche mit 1.400 Quadratmetern Hotelfläche und 9.000 Quadratmetern Outdoor-Wellnessfläche ist das Hotel im Norden Deutschlands das größte seiner Art.

Neubau des zweiten Gebäudes auf der Anlage des Celler Wellness­hotels
Bild vergrößernWellnesshotel Celle Neubau im Jahre 2013

Eckdaten der Geschichte

  • 1948: Stall wird zur Arbeiterunterkunft
  • 1953/52: Ausbau zum Hotel
  • 1962: Erweiterung um Wellnessangebote
  • 1974: Errichtung des zweiten Gebäudes
  • 1974: Erweiterung um Wellnessanlage im Außenbereich
  • 1988: Besitzer gibt Hotel in die Hände seines Sohnes
  • 2009: Großbrand im Hauptgebäude
  • 2010: Spatenstich für Neubau
  • 2013: Das neue Wellnesshotel Celle öffnet seine Pforten